Anfragen & Buchen

Sicher Urlauben - trotz Covid-19

 
Liebe Gäste,

besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Unsere ohnehin schon hohen Hygienestandards haben wir an die aktuellen Gegebenheiten angepasst und wir geben unser Bestes um Ihnen einen sicheren und entspannten Aufenthalt zu ermöglichen:

  • Wir arbeiten mit Mund-Nasenschutz oder Schutzvisier.
  • Auf ein gewohntes Händeschütteln verzichten wir und heißen Sie mit einem herzlichen Lächeln willkommen.
  • Desinfektionsspender sind in öffentlichen Bereichen vorhanden.
  • Reinigung der Zimmer und Bettwäsche unter sorgfältiger Einhaltung der besonderen Hygienemaßnahmen. Möchten Sie auf eine tägliche Zimmerreinigung verzichten, geben Sie uns dies bitte einfach bekannt.
  • Plexiglas - Schutzvorrichtung an der Rezeption vorhanden.
  • Mindestabstand der Tische im Frühstückszimmer.
  • Mund-Nasenschutzpflicht im Hotel (allgemein zugängliche Bereiche).
  • Frühstückszimmer wird regelmäßig gelüftet.
  • Selbstverständlich erneuern wir nach jedem Gast die Tischwäsche am Frühstückstisch und Geschirr und Besteck werden hygienisch gereinigt.
  • Wir behalten uns vor gegebenenfalls eine Personenbeschränkung und zeitliche Einteilung zum Frühstück vorzunehmen.
  • Check-in: Schlüssel und Kugelschreiber werden desinfiziert.
  • Wir bitten um Verständnis, dass die Reinigung der Zimmer aufgrund der besonderen Hygienemaßnahmen etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt und dadurch der Zimmerbezug erst ab 16 Uhr garantiert werden kann.
  • Check-out: Bargeldlose Bezahlung möglich (Visa, Mastercard, Maestro)

Wir dürfen auch Sie bitten einen wichtigen Teil zu einem sicheren Aufenthalt für sich selbst und Ihre Mitmenschen beizutragen:

  • Um einen gesicherten Check in zu gewährleisten hat der Tourismusverband Paznaun-Ischgl eine einheitliche Richtlinie beschlossen und wir bitten unsere Gäste einen negativen COVID Testbescheid (nicht älter als 72 Stunden) bei Check in vorzulegen.
  • Zudem ist bei Check in ein Fragebogen von jedem Gast auszufüllen.
  • Es kann möglich sein, dass seitens der Behörden eine Temperaturmessung beim Check in vorgeschrieben wird.
  • Hände regelmäßig mindestens 30 Sekunden mit Seife waschen und desinfizieren.
  • Abstand zu Personen außerhalb der eigenen Reisegruppe halten (mind. 1 Meter).
  • Husten und Niesen in die Armbeugen oder in ein Taschentuch.
  • Zimmer regelmäßig lüften.
  • Eigenverantwortung zeigen und bei Krankheitssymptomen die Reise nicht antreten / im Zimmer bleiben und uns umgehend informieren.
  • Bitte halten Sie sich an Anweisungen des Hotelpersonals.
  • Mund-Nasenschutz in ausgewiesenen öffentlichen Bereichen tragen.
    Dies gilt derzeit für folgende Bereiche:
    • In allgemein zugänglichen Bereichen unseres Hotels.
      Beim Betreten oder Verlassen des Hotels (Skiraum, Treppenhaus, Personenlift, Flur, Rezeption, Frühstücksbuffet, öffentliche Toiletten). An den Frühstückstischen selbst ist das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes nicht notwendig.
    • Aktuelle gesetzliche Bestimmungen: Das Tragen eines Mund-Nasenschutz ist in allen öffentlich zugänglichen, geschlossenen Bereichen verpflichtend (z.B. Geschäfte und Dienstleister, Hotels, Gastronomie - außer am zugewiesenen Sitzplatz, öffentliche Verkehrsmittel, Taxi, Seilbahnen, Märkte im Freien, Veranstaltungen in geschlossenen Räumen).
      Gastronomie: Registrierungspflicht / max. 6 erwachsene Personen pro Tisch.
  • Personenlift alleine oder ausschließlich mit Mitreisenden benutzen.
  • Check-out: Das Zimmer ist am Abreisetag bis spätestens 10 Uhr zu räumen.
    Bitte kippen Sie die Fenster und halten Sie die Badezimmertüren beim Verlassen des Zimmers geöffnet.

Wir passen die Hygienemaßnahmen laufend an die gesetzlichen Vorgaben an und bitten Sie um Verständnis, dass es dadurch auch zu kurzfristigen Änderungen kommen kann!

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!
Beispielsweise bei der Europäischen Reiseversicherung. Aktuelle Informationen der Europäischen Reiseversicherung im Zusammenhang mit COVID-19 finden Sie hier: Reiserücktrittsversicherung - Information zu COVID-19.
Um eine sofortigen Versicherungsschutz geltend zu machen, empfiehlt es sich die Reiserücktrittsversicherung gleichzeitig mit der Buchung abzuschließen!


STORNIERUNGEN

Selbstverständlich hoffen wir, dass Sie Ihren Urlaub bei uns sicher, gesund und entspannt verbringen können. Um jedoch keine Fragen offen zu lassen, haben wir unsere Stornobedingungen im Zusammenhang mit COVID-19 für Sie zusammengefasst:

Wann ist eine kostenfreie Stornierung möglich?
Eine kostenfreie Stornierung ist bis 2 Monate vor Ihrer Anreise möglich. Sollte eine Anreise aufgrund von lokalen Quarantänebestimmungen oder Grenzschließungen nicht möglich sein, verzichten wir auf Stornierungskosten.

Generell gelten für die Wintersaison 2020/21 folgende Stornierungsgebühren, wobei Stornierungen nur schriftlich gültig sind:

  • 2 Monate bis1 Monat vor dem Anreisetag: 50 % vom gesamten Arrangementpreis
  • 1 Monat bis 1 Woche vor dem Anreisetag: 70 % vom gesamten Arrangementpreis
  • In der letzten Woche vor dem Anreisetag: 90 % vom gesamten Arrangementpreis
  • Bei Nichtanreise, vorzeitiger Abreise oder verspäteter Anreise wird der Preis für das jeweils gebuchte Arrangement in voller Höhe berechnet.
  • Bei Ankunft von weniger als der reservierten Personenanzahl wird der Preis für die gesamt gebuchten Personen berechnet.

Ich erkranke zu Hause und kann den Urlaub nicht antreten. Kann ich kostenfrei stornieren?
Leider fällt dieser Fall in das persönliche Risiko des Gastes und es fallen Stornokosten gemäß unserer Stornobedingungen an. Es ist daher auf jeden Fall empfehlenswert eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
Beispielsweise bei der Europäischen Reiseversicherung.
Aktuelle Informationen der Europäischen Reiseversicherung im Zusammenhang mit COVID-19 finden Sie hier: Reiserücktrittsversicherung - Information zu COVID-19

Ich fühle mich während meines Aufenthaltes krank. Was ist zu tun?
Bitte bleiben Sie und Ihre Reisebegleiter auf Ihrem Zimmer und verständigen Sie uns umgehend telefonisch. Wir sind Ihnen gerne behilflich einen COVID-19 Test zu organisieren. Zudem sind wir dazu verpflichtet Verdachtsfälle mit typischen Symptomen umgehend den Behörden zu melden.

Was passiert wenn ich an COVID-19 erkrankt bin und mich im Hotel in Quarantäne begeben muss?
Im Falle eines positiven COVID-19 Testergebnisses werden die Gesundheitsbehörden alle weiteren Maßnahmen bekannt geben. Sollte eine Abreise nicht mehr möglich sein und Sie sich vor Ort in Quarantäne begeben müssen, bitten wir um Ihr Verständnis, dass die Mehrkosten für die Aufenthaltsverlängerung von uns in Rechnung gestellt werden müssen. Wir versorgen Sie selbstverständlich mit Lebensmitteln (Lunchpakete – kalte Speisen).

Kann ich kostenfrei vorzeitig abreisen, wenn ein anderer Gast sich im Hotel in Quarantäne befindet?
Im Falle einer COVID-19 Infektion in unserem Betrieb, entscheiden die Gesundheitsbehörden über die weiteren Maßnahmen. Sollte der normale Hotelbetrieb mit vereinbarter Leistungserbringung unter Einhaltung der gesundheitsbehördlichen Maßnahmen fortgesetzt werden können, ist eine vorzeitige Abreise leider nicht kostenfrei möglich.


Links zu weiteren wichtigen Informationen:

 

Gemeinsam können wir uns und unsere Mitmenschen schützen!

Herzlichst, Ihre Familie Pfeifer

Wetter

Wetter

Wetter
Webcam

Webcam

Webcam
Skipasspreise

Skipasspreise

Skipasspreise
de | en
WetterWebcamE-Mail+43 5444 5577Skipasspreise
COVID Information
Menü
Hotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl TirolHotel Garni Belvedere - Ischgl Tirol